Kontakt

Neff: Chef70 Profi-Spülprogramm

SPÜLEN: CHEFSACHE!

Nur bei Neff: Chef70 – Das Profi-Programm gegen hartnäckige Verschmutzungen

Neff Chef 70
Erzielt strahlende Sauberkeit: der Neff Chef70 (Bild: Neff)

Wo die Leidenschaft regiert, ist kein Platz für Einschränkungen. Das gilt auch für’s Kochen – deshalb fallen bei begeisterten Küchenchefs auch mal ein paar besonders stark verschmutzte Töpfe, Pfannen, Schüsseln oder Auflaufformen an. Geschirrteile also, die anschließend eine höchst intensive Reinigung benötigen. Und zwar genau dann, wenn man – vielleicht gemeinsam mit Freunden oder der Familie – entspannt das zubereitete Essen genießen möchte. Die Programmentwickler von Neff, selbst passionierte Köche, kennen diese Situation gut und haben speziell für stark verschmutztes Kochgeschirr ein neues Programm konzipiert, welches es so nur beim Einbauspezialisten Neff gibt: Chef70. Wie der Name vermuten lässt, hat Neff damit das Entfernen selbst angetrockneter oder eingebrannter Reste von Braten, Saucen, Teigen oder Aufläufen zur „Chefsache“ erklärt. Und zwar mit einem klaren Ergebnis: strahlender Sauberkeit.

Das Prinzip: Mehr Sprühdruck von unten

Langwieriges Einweichen und mühsames Schrubben der besonders stark verschmutzten Geschirrteile gehören dank Chef70 der Vergangenheit an. Das neue Neff-Programm erzeugt im Unterkorb einen stärkeren Sprühdruck, der selbst hartnäckige Essensrückstände kraftvoll beseitigt. Zugleich sorgt die höhere Temperatur für beste Reinigungsleistung und optimale Trocknung. Einfach Töpfe und Auflaufformen in den Unterkorb stellen, den Geschirrspüler einschalten und das Programm Chef70 aktivieren. Der Rest erledigt sich von selbst. Und weil die modernen Geschirrspüler von Neff so leise sind, dass man sie kaum hört, bleibt auch in offenen Wohn- Essbereichen die genussvolle Mahlzeit ungestört. Zur Entspannung trägt nicht zuletzt das gute Gefühl bei, dass das Geschirr auch ohne Spülhände schon bald für den nächsten Kocheinsatz bereitsteht.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG