Kontakt

Wege in der Küche

Laufwege Küche vorher
Wege in der Küche

Optimierte Wege in der Küche

Eine Facette für eine unter ergonomischen Aspekten geplante Küche ist auch eine genaue Analyse Ihrer Bewegungs- und Arbeitsabläufe in der Küche. Je kürzer diese Wege in der Küche sind, desto ungetrübter ist die Freude am Kochen und Backen.

Neben einem Gewinn an Arbeits- und Lebensqualität können Sie so auch viel Zeit sparen. Zeit, die in die Zubereitung oder das Anrichten viel besser investiert ist.

Diese Bewegungsanalyse beschreibt die Chronologie, wann Sie bestimmte Bereiche Ihrer Küche nutzen. Diese Bereiche werden in einer kompetenten Planung möglichst benachbart angeordnet.

Beobachten Sie sich selbst in Ihrer Küche - welche Wege gehen Sie am häufigsten? Diese Wege gilt es möglichst zu halten. Möglich machen kann das auch eine durchdachte Küchenschränke, mit der Sie auch auf kleinem Raum die wichtigsten Utensilien immer direkt zur Hand haben.

Eine kompetente Küchenplanung erkennen Sie also auch daran, wie die einzelnen Funktionsbereiche angeordnet sind. Hier gilt es, ein harmonisches Raumkonzept zu erarbeiten, das die Bereich so verbindet, dass die Wege unter zeitlichen und gesundheitlichen Aspekten ergonomisch bleiben.

Die Nähe der einzelnen Arbeitszonen sind die Basis für ein harmonisches und ergonomisches Arbeiten in der Küche - Sie bleiben immer Fluss. Das hebt die Laune, schont den Körper und macht das Essen noch eine Spur besser.

So bleiben das Kochen und Backen in der Küche, was es sein soll: Eine Lust, keine Last.