Kontakt

Gaggenau Backöfen

Die neuen Backöfen der Serie 200 von Gaggenau

Klassisch-modern, anspruchsvoll-edel - einfach ein Muss!

Edles Anthrazit in Kombination mit dunklen oder hellen Küchenfronten – Harmonie und Kontraste die immer begehrter werden. Stärker denn je verschmilzt die Küche mit dem Wohnzimmer zum kommunikativen Zentrum des Lebensraumes. Design und Materialität werden hier speziell bei den Geräten immer wichtiger, genauso wie geradlinige Formen, die die Konzentration auf das Wesentliche herausfordern – das Kochen und genießen.

Die Vollglastüren der Gaggenau Serie 200 Anthrazit sind in der Farbvariante Anthrazit flächig hinterdruckt und setzen sich so brillant in Szene. Mit dieser Farbvariante zelebriert Gaggenau eine gestalterische Schlichtheit, die es den Interieur-Designern ermöglicht, mit den Gegensätzen von hell – dunkel in planerischer Vielfalt zu spielen. Die Geräte erhalten eine ganz eigenständige Eleganz, die die hohe Funktionalität wie selbstverständlich in den Lebensraum integriert. Mit 67 Liter Nutzvolumen besitzt der Backofen den größten Innenraum seiner Klasse. Die Temperatur kann elektronisch von 30 °C bis 300 °C reguliert werden. Hartnäckige Verschmutzungen werden bei der automatischen Selbstreinigung (Auto-Pyrolyse) beseitigt. Danach genügt ein einmaliges Abwischen.

17 Heizmethoden und verschiedene Zubehöre sorgen für perfektes Gelingen der Speisen. Der Kerntemperaturfühler z.B. stellt den Backofen automatisch ab, wenn der Braten oder Fisch die gewünschte Temperatur erreicht hat. Mit Hilfe des Drehspießes können Geflügel, Rollbraten oder eine Lammkeule gleichmäßig gegrillt werden. Das Gargut wird dabei rundum knusprig und braun, wobei die besten Ergebnisse bei den Betriebsarten Grill und Oberhitze erzielt werden. Der Drehspieß ist geeignet für Gargut bis max. 6 kg. Mit dem Gaggenau Backstein gelingen Flammkuchen, Pizza und Brot besonders gut.

Der Dampfbackofen BS 254, ebenfalls in der Farbvariante Anthrazit erhältlich, erlaubt druckloses Garen mit Dampf bei Temperaturen bis 230°C. Die Heißluft ist von 30°C bis 230°C elektronisch regelbar und frei kombinierbar mit Dampf bei 0 %, 30 %, 60 %, 80 % oder 100 % Feuchtigkeit. So werden alle Arten der Zubereitung möglich: Dämpfen, Backen, Garen, Schmoren, Regenerieren, Entsaften. Dank herausnehmbarem Wassertank ist kein Festanschluss an Wasserzu- und –ablauf nötig. Aus diesem Grund können diese Modelle einfach und problemlos in bestehende Küchenfronten integriert werden. Der BS 250 ist mit oben liegendem Bedienelement, für die Kombination mit dem Backofen nebeneinander als auch unten liegendem Bedienelement, für die klassische Gerätekombination übereinander erhältlich.

Die Wärmeschublade WS 222, ebenfalls in Anthrazit, bietet Platz für 12 Menüteller inklusive Suppentassen. Der hygienische Innenraum mit Edelstahl und Glas ist lebensmittelecht. Bei Temperaturen zwischen 40 °C und 80 °C können Braten nachreifen, Hefeteige aufgehen oder Suppen warmgehalten werden. Auch zum schonenden Auftauen eignen sie sich perfekt.

Der Backstein von Gaggenau

... ist die perfekte Ergänzung zu jedem Gaggenau-Backofen: ideal geeignet zum Backen von Pizza, Flammkuchen oder das eigene, frische Brot: der Backstein hat einen eigenen Heizkörper und ist deswegen völlig unkompliziert einsetzbar.

Nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf! Wir beraten Sie gern.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG